Kategorien
Allgemein

Beste Online-Casinos in der Schweiz 2021

Glücksspiel war in der Schweiz bis 1993 strikt illegal, dann legalisierte die Regierung zum ersten Mal Casinos mit begrenzten Einsätzen. Im Jahr 2000 wurde dies auf Casinospiele mit unbegrenzten Einsätzen ausgeweitet. Ab diesem Zeitpunkt erreichte die Beteiligung an Sportwetten, Lotto und Poker in der Schweiz Rekordwerte. Der nächste Schritt wäre natürlich die Legalisierung des Online-Glücksspielmarktes.

Dank der Einführung des Geldspielgesetzes (MGA) wurde das Online-Glücksspiel in der Schweiz am 1. Januar 2019 legal. Strenge Lizenzierungsanforderungen stellen sicher, dass alle Schweizer Online-Casinos die hohen Erwartungen der Eidgenössischen Spielbankenkommission (ESBK) erfüllen. Dies bedeutet, dass ein sicheres und unterhaltsames Glücksspielerlebnis in jedem lizenzierten Online-Casino in der Schweiz garantiert ist.

Sind Sie auf der Suche nach den besten Schweizer Online-Casinos? Dann haben Sie Glück. Unsere Experten haben eine Liste mit den hochwertigsten Seiten für Schweizer Spieler zusammengestellt. Schauen Sie sich diese in der untenstehenden Tabelle an und starten Sie Ihre Online-Glücksspiel-Reise noch heute:

Unser Guide zu den besten Online Casinos in der Schweiz

Natürlich bedeuten die hohen Erwartungen der SFBG, dass mehr Anträge auf Online-Casino-Lizenzen abgelehnt als angenommen werden. Das ist eine gute Nachricht für uns Spieler, denn es bedeutet, dass wir nur den besten Online-Casinos der Schweiz ausgesetzt sind.

Allerdings kann die Tatsache, dass all diese Casinoseiten wie https://topcasinosschweiz.ch/ so großartig sind, es viel schwieriger machen, zu entscheiden, wo man spielen soll. Zum Glück für Sie haben unsere Experten unzählige Stunden damit verbracht, jedes Online-Casino in der Schweiz zu überprüfen, um Ihnen eine Liste der Top-Seiten zu präsentieren. Uns ist aufgefallen, dass die besten Schweizer Online-Casinos einige Dinge gemeinsam haben, also lassen Sie uns einen kurzen Blick darauf werfen, was Sie in jedem Casino, dem Sie beitreten, erwarten sollten.

Unglaubliche Auswahl an Casino-Spielen

Wenn Sie glauben, dass die 19 landbasierten Casinos in der Schweiz eine beeindruckende Auswahl an Spielen bieten, dann warten Sie nur, bis Sie einem Online-Casino beitreten. Die besten Online-Casinos in der Schweiz verfügen über Hunderte, wenn nicht Tausende der neuesten und besten Online-Spielautomaten. Egal, ob Sie die Dinge mit klassischen Drei-Walzen-Slots einfach halten oder aufregende Features beim Spielen von Video-Slots auslösen wollen, Sie werden die Qual der Wahl haben.

Da Online-Casinos nicht durch Quadratmeter begrenzt sind, finden Sie online viel mehr Tischspiele als in landbasierten Casinos. Die besten Schweizer Online-Casinos bieten eine Vielzahl von Blackjack- und Roulette-Varianten mit großzügigen Tischlimits für Spieler aller Spielstärken an. Video-Poker-Maschinen, Rubbelspiele und Live-Casino-Spiele sind nur einige der vielen anderen Optionen, aus denen Sie wählen können.

Großzügige Willkommensboni und Promotionen

Da so viele Schweizer Online-Casinos um Ihr Geschäft wetteifern, können Sie die Situation ausnutzen, indem Sie tonnenweise Willkommensbonusse beanspruchen. Zu den Belohnungen für die Anmeldung gehören Match-Bonusse und Freispiele. Sie können sogar ohne Einzahlung um echtes Geld spielen, indem Sie sich einen No-Deposit-Bonus holen. Es lohnt sich, sich nach den besten Angeboten umzusehen, bevor Sie den Sprung wagen und Ihre Daten registrieren.

Die besten Online-Casinos in der Schweiz sind dafür bekannt, bestehende Spieler zu behandeln. Lange nach Ihrer ersten Einzahlung werden Sie mit Reload-Boni, Freispielen und anderen Angeboten als Belohnung für Ihre Treue belohnt. Die meisten Casinos veranstalten auch Promotionen, bei denen Geldpreise vergeben werden, wie z.B. Leiterrennen und Slot-Turniere. Es ist wichtig, dass Sie sich wertgeschätzt fühlen, deshalb sind Online-Casinos so großzügig.

Schnelle und einfache Banking-Optionen

Der einfachste und beliebteste Weg, ein Online-Casino in der Schweiz zu finanzieren, ist die Verwendung von Kredit- und Debitkarten. Visa steht an erster Stelle, aber auch Mastercard-Benutzer können ohne Probleme einzahlen. Für diejenigen, die lieber E-Wallets oder Prepaid-Gutscheine verwenden, stehen Skrill, Neteller, PayPal, paysafecard, Ukash und einige andere Optionen zur Verfügung. Bitcoin wird auch immer beliebter.

Während Einzahlungen so gut wie sofort möglich sind, variiert die Bearbeitungszeit für Auszahlungen bei Schweizer Online-Casinos von Casino zu Casino. Wenn das für Sie ein wichtiger Faktor ist, ist das eine weitere Sache, auf die Sie achten sollten. Die gute Nachricht ist, dass jedes Online-Casino auf unserer Liste Ihre Gewinne innerhalb eines Wimpernschlags verschickt. Wir wissen selbst, wie frustrierend das sein kann, deshalb erwarten wir von Online-Casinos, dass sie schnell auszahlen.

Wasserdichte Sicherheits- und Schutzmaßnahmen

Die Wahl eines vertrauenswürdigen Online-Casinos ist von größter Bedeutung. Leider gibt es viele unseriöse Betreiber und noch mehr unseriöse Casino-Bewertungsseiten, die diese Betrüger fördern. Hier bei VegasSlotsOnline sind wir stolz auf unseren Ruf und fördern nur die besten Optionen für Spieler. Wenn wir uns nicht selbst bei der Seite anmelden und einzahlen würden, würden wir das auch nicht von Ihnen erwarten.

Glücklicherweise gibt es viele große Betreiber da draußen, die echte Dienstleistungen anbieten und eine nachgewiesene Erfolgsbilanz über eine Reihe von Jahren haben. Wir haben einige der besten und vertrauenswürdigen Online-Casinos für Schweizer Spieler auf dieser Seite überprüft. Sie können sich darauf verlassen, dass jedes Casino, das wir empfehlen, zuverlässig und vertrauenswürdig ist. Jede Seite rühmt sich mit einer Reihe von Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten sicher zu halten.

Der Weg der Schweiz zur Regulierung

Zwischen 1921 und 1993 war das Glücksspiel in der Schweiz streng illegal. Der erste Durchbruch in der Legalisierung des Glücksspiels in der Schweiz kam 1993, als die Einwohner für die Einführung von Casino-Glücksspiel stimmten. Dies führte dazu, dass Casinos mit begrenzten Einsätzen von der Regierung legalisiert wurden, was wiederum dem Land, das seit jeher zu den reichsten Ländern der Welt gehört, reichlich Einnahmen bescherte.

Der Markt wurde im April 2000 weiter ausgebaut, als die Schweizer Regierung Casino-Spiele mit unbegrenzten Einsätzen genehmigte. Die Spiele wurden in zwei Kategorien unterteilt: Glücksspiele und Geschicklichkeitsspiele. Nur Glücksspiele (Blackjack, Baccarat und Poker) waren in landbasierten Casinos erlaubt.

Das Bundesgesetz über Glücksspiele und Spielbanken verbot den Einwohnern das Spielen von Glücksspielen im Internet. Natürlich drängte dies die Spieler zu ausländischen Seiten, die behaupteten, die besten Schweizer Online-Casinos zu sein. Da so viele Spieler online spielten, hatte dies einen Dominoeffekt für die landbasierten Casinos.

Im Jahr 2013 warnte der Schweizer Casino-Verband, dass das Internet-Glücksspiel die Hauptursache für den Niedergang der Casino-Industrie des Landes sei. Zu diesem Zeitpunkt wurde geschätzt, dass ausländische Casinoseiten etwa 250 Millionen Schweizer Franken (252 Millionen Dollar) pro Jahr von Schweizer Einwohnern generierten.

Nur wenige Tage nach dieser Warnung veröffentlichte die Schweizer Bundesregierung einen Entwurf für ein neues Glücksspielgesetz, das Online-Glücksspiele auf staatlich lizenzierten Seiten legalisieren würde.

Obwohl das Glücksspiel in der Schweiz relativ neu ist, hat eine kürzlich durchgeführte Umfrage ergeben, dass bis zu 60% der erwachsenen Bevölkerung regelmäßig Lotto spielen; 40% haben schon einmal in einem stationären Casino gespielt und 20% bezeichnen sich als Vielspieler.

Online-Glücksspiel in der Schweiz wird zur Realität

Während viele Schweizer den Vorteilen einer Regulierung skeptisch gegenüberstanden, waren sich alle einig, dass der Schutz der Spieler ein großes Plus darstellt.

Bei unregulierten Seiten und solchen, die in ausländischen Gerichtsbarkeiten lizenziert sind, hatten die lokalen Behörden keine Kontrolle über Streitigkeiten. Indem man sicherstellte, dass alle legalen Casinos in der Schweiz staatlich lizenziert waren, bedeutete dies, dass die Spieler einen Rechtsweg zur Verfügung hatten, falls es zu Streitigkeiten über Einsätze oder Auszahlungen kommen sollte.

Online-Casinos in der Schweiz wurden am 1. Januar 2019 legal, als das Geldspielgesetz (MGA) in Kraft trat. Dieses Gesetz wurde eingeführt, nachdem die Bürger mit 73% für die Legalisierung von Online-Glücksspielen in der Schweiz gestimmt hatten. Solange Sie mindestens 18 Jahre alt sind, können Sie Ihre Schweizer Franken in Online-Casinos einzahlen und alle Ihre Lieblingsspiele bequem von zu Hause aus genießen.

Im Juli 2019 wurde allen ausländischen Betreibern untersagt, ihre Dienste für Schweizer Einwohner anzubieten. Nur lizenzierte Betreiber durften ihre Dienste anbieten. Die Begründung dafür war, dass ausländische Betreiber mehr Jahre Erfahrung im Online-Bereich hatten und dies ihnen einen unfairen Vorteil gegenüber Schweizer Betreibern verschafft hätte, die noch keine Webpräsenz entwickelt hatten.

Die Eidgenössische Spielbankenkommission und die Lotterie- und Wettkommission veröffentlichten eine schwarze Liste von Casinos, die von Schweizer Telekommunikationsdienstleistern gesperrt worden waren, nachdem sie sich geweigert hatten, sich freiwillig vom Markt zurückzuziehen. Betreiber, die sich freiwillig zurückzogen, wurden nicht gesperrt.

Da die Schweiz nicht Teil der EU ist, wurde sie von der EU nicht unter Druck gesetzt, die europäischen Richtlinien zur Führung ihrer iGaming-Industrie einzuhalten. Dies steht in krassem Gegensatz zu mehreren EU-Staaten wie Frankreich, Italien und Schweden, die alle unter Druck gesetzt wurden, ihre Industrie im Einklang mit breiteren europäischen Standards zu regulieren.

Melden Sie sich bei den besten Schweizer Casinoseiten für 2021 an

Die Anmeldung bei den besten Schweizer Online-Casinos ist ein einfacher Prozess, der ein paar persönliche Angaben erfordert, zusammen mit dem Nachweis, dass Sie über 18 Jahre alt sind und das Recht haben, zu spielen. Die meisten Casinoseiten sind auf Französisch, Italienisch und Deutsch verfügbar. Transaktionen werden in Schweizer Franken akzeptiert, aber Sie können problemlos in eine andere Währung wechseln, wenn Sie dies bevorzugen. Und ein großer Willkommensbonus ist immer garantiert.

Sind Sie bereit, sich anzumelden und Ihren Bonus zu beanspruchen? Melden Sie sich noch heute bei einem der von uns empfohlenen Schweizer Online-Casinos an.

Ich habe darüber nachgedacht, dies einfach zu hacken, da ich glaube, dass es eine alte Umfrage war, aber ich habe es einfach hier platziert, falls es bleiben sollte.